Dienstag, 22. August 2017

Glanzpunkte

Immer wieder bin ich bei Herrn U um die Glanzpunkte herumgeschlichen.
Und letztens bin ich dann doch schwach geworden. Zwei in dieser Farbe mussten mit nach Hause.


Und ich wusste auch sofort, was ich stricken werde.
Einen Silverleaf. Auch schon lange auf meiner ToDoListe.


Und ich habe sofort angefangen und ganz fleißig gestrickt. So war mein Silverleaf ratzfatz fertig :-)
Mein Fotomodell hat auch artig still gehalten.



Lang ist er geworden: 218 cm. An der breitesten Stelle misst er 39cm.
Gestrickt habe ich mit Nadel 4,5.
Garnverbrauch: ca. 160g

Sonntag, 20. August 2017

TaschenSewAlong 2017 im August -Zum Zweiten-

Zum Thema Täschchen und Etui's passen auch meine Strickbeutel.
Und Ich hatte einen Auftrag. Blau war gewünscht!


Und auch dieser Beutel gesellt sich nun zu den Werken der Mitnäherinnen bei Greenfietsen und 4Freizeiten.

Samstag, 19. August 2017

Samstagsplausch {33.17}


Eine Woche ist es nun schon wieder her, dass ich über die tolle Ausstellung in Birmingham wandern konnte. Gefreut habe ich mich, dass euch meine Berichte genauso begeistert haben wie mich. Nun warte ich gespannt auf mein Fotobuch. 70 Seiten und ich musste mich echt zügeln.
Die Woche hatte ich noch Urlaub. Die habe ich mit ein bisschen rumtrödeln, ein bisschen laufen, ein bisschen nähen und ein bisschen stricken verbracht.
Gestern hatte ich wieder ein Treffen mit meinen SchlemmerStrickMädels. Hach, das war wieder so schön. Wir haben dem Wetter getrotzt und haben ugt bedacht durch die Markise draußen gesessen und haben den Regen prasseln lassen. Warm genug war es ja.
Heute folgt auch wieder was Schönes. Grillen mit den Cafehausquilterinnen. Da habe ich heute früh schon einen Salat und zwei Dips gemacht.
Und morgen?! Morgen werde ich mich über eine Strecke von 10,5 Kilometer quälen. Der SportScheckStadtlauf steht an. Körper undKopf sind sich da noch nicht so richtig einig. Der Kopf sagt ja, aber der Körper will noch immer nicht so richtig. Aber drauf kann ich keine Rücksicht nehmen.  Da muss er durch.

Jetzt bleibe ich aber noch ein bisschen gemütlich sitzen und plaudere mit Andrea und den anderen Samstagsplauscherinnen.